Aktuelle Mitteilungen

Protokoll der MV 2016

Protokoll der Mitgliederversammlung KVD vom 27.08.2016

Tagungsort Hotel Krone, Helmstadt

Beginn: 14.07 Uhr

Ende: 16:03 Uhr

Top 1 Begrüßung der Teilnehmer, Eröffnung, Feststellung der fristgerechten Einladung, Festlegung der Protokollführung

Derzeit anwesend 16 Stimmen, 2 Stimmen erreichen die Sitzung etwas verspätet

1 Gast

 

TOP 2  Bericht des Vorstandes über dessen Arbeit der letzten 3 Jahre

Bericht über Veranstaltungen, Dank an die Teilnehmer, Appell an expandieren der Angebote;

Überlegungen der Erweiterung der Aktivitäten.

Prüfung von Zuchtwertschätzung; derzeit vom VDH nicht anerkannt.

Neues Zuchtstättenbuch vorgestellt

Leitfaden für Neuzüchter im Entwurf wurde vorgestellt

TOP 3  Feststellung der Beschlussfähigkeit der Versammlung

Beschlussfähig mit 18 Stimmen (später durch E-Mail 1 Stimmenzugang)

 

TOP 4 Kassenbericht

Schriftlichter Bericht von Frau Hostert liegt vor.

Eine Wiederwahl von Frau Hostert ist möglich, aber als letztmalige Amtsausführung gesehen.

Frau Hostert bittet insbesondere um selbstständige Zahlung von Deckgeldern, Ahnentafelgebühren  usw. da nicht sichergestellt ist, dass alle besonderen Zahlungsgründe bei der Kassiererin bekannt werden.

Listen sind dem Protokoll beigefügt.

TOP 5a Bericht der Kassenprüfer

Kasse wurde von Frau Schrappe und Frau Klemm in Jena geprüft. Es gab keinen Anlass zu Beanstandungen. Die Prüfung fand am 07.08.2016 statt.

Kassenprüferbericht wird dem Protokoll beigefügt.

TOP 5b Entlastung der Kassiererin

Frau Klemm beantragt bei der Mitgliederversammlung die Entlastung der Kassiererin.

Entlastung durch die Mitgliederversammlung wurde einstimmig erteilt.

TOP 6 Entlastung Vorstand

16 Ja-Stimmen

2 Stimmenthaltungen

Der Vorstand ist damit entlastet.

TOP 7 Berichte der Landesgruppen

NRW nichts berichtenswertes

Ost versucht Aktivität beizubehalten – Staffelholz

Mitgliederzahl ist stark gesunken.

Hessen keine Besonderheiten

Rheinland-Pfalz  keine Besonderheiten

Nord Keine Meldung eingereicht

TOP 8 Aussprache und Abstimmung über die aktualisierten Ordnungen

Es sind keine Anträge zu Ordnungsänderungen eingegangen. Der TOP entfällt.

TOP 9 Aussprache und Abstimmung über die eingegangenen Anträge

Es wurden keine Anträge eingereicht. Der TOP entfällt.

TOP 10 Wahlen

TOP 10.1 Festlegung des Wahlausschusses

Reiner Lippert

Sophie Schulz

TOP 10.2 Wahl des Vorstandes (geschäftsführender Vorstand)

TOP 10.2.1 Wahl der/des 1. Vorsitzenden

19 abgegebene Stimmen

Davon 1 Enthaltung

Davon 18 Ja-Stimmen

Ronny Herrmann war der einzige Kandidat, er nimmt die Wahl an.

 

TOP 10.2.2. Wahl der/des 2. Vorsitzenden

Einzige Kandidatin Martina Lippert

19 abgegebene Stimmen

1 Stimmentaltung

18 Ja-Stimmen

Martina Lippert nimmt die Wahl an

TOP 10.2.3. Wahl des/der Kassierers/-in

Angelika Hostert ist die einzige vorgeschlagene Kandidatin,

19 abgegebene Stimmen

19 Ja-Stimmen

TOP 10.3. Wahl der weiteren Mitglieder des erweiterten Vorstandes

TOP 10.3.1 Hauptzuchtwart(in)

Anja Wolf hat ihre Bereitschaft zur Wiederwahl schriftlich erklärt.

Per Handzeichen einstimmige Wahl.

TOP 10.3.2. Referent/in für das Ausstellungswesen

Einzige Kandidatin Mirjam Lippert

19 abgegebene Stimmen

1 Stimmenthaltung

18 Ja-Stimmen

TOP 10.3.3. Tierschutzbeauftragte/-r

Einzige Kandidatin Angelika Albertin

19 abgegebene Stimmen

1 Stimmenthaltung

18 Ja-Stimmen

Das Amt der Welpenvermittlung wird in Personalunion geführt

TOP 10.3.4. Referent/-in für die Öffentlichkeitsarbeit

Schriftliche Zustimmung von David Ollesch liegt vor.

19 abgegebene Stimmen

18 Ja-Stimmen

1 Stimmenthaltung

TOP 10.3.5. Welpenvermittlung

Sh. TOP 10.3.3. mitgewählt

TOP 10.3.6.Referent/in für das Ausbildungswesen

Peter Albertin als einziger Kandidat

19 abgegebene Stimmen

Einstimmige Wahl

TOP 10.3.7. Zuchtbuch- und Röntgenbildstelle

Andrea Ollesch als einzige Kandidatin

19 abgegebene Stimmen

Einstimmige Wahl

TOP 10.3.8. Wahl der Kassenprüfer und deren Stellvertreter

Sophie Schulz

Reiner Lippert

19 abgegebene Stimmen

Einstimmige Wahl

Stellvertreter:

Angelika Herrmann

Gisela Beckmann

Einstimmige Wahl

 

Die Wahlen sind um 15:50 Uhr abgeschlossen

TOP 11. Verschiedenes

Für die Festlegung von Veranstaltungsterminen würde sich die Mitgliederversammlung eine bessere Terminabstimmung wünschen, damit Terminüberschneidungen vermieden werden.

Ablauf des Abendprogramms

Das wirtschaftliche Ergebnis wird durch die bunte Darstellung der UK verursacht.

Die UK wird auf der HP der KVD in voller Ausstattung dargestellt. Die gedruckte UK wird nur noch mit farbigem Deckblatt verschickt.

 

 

Reiner Lippert

Protokollführer