Veranstaltungen

Termine – Termine – Termine

 

Auf einen Blick, zum Vormerken!

 

   06.April 2019                                    Wanderung „Ost“  in Bad Kösen

   02.Juni 2019                                     IRA Erfurt – die KVD hat die Sonderleitung – bitte melden Sie Ihren Kuvasz an!

  1. – 23. Juni 2019                         Mehrtageswanderung  im Taunus und in Frankfurt!

   28.+ 29. September 2019               VSA im Western Inn, Nähe Meißen

  1. November 2019                        IRA Karlsruhe —  die KVD hat die Sonderleitung  —  bitte melden Sie Ihren Kuvasz an!

                                                              

Für weitere Anregungen für Treffen oder Veranstaltungen sind wir gerne offen. Bitte sprechen Sie

möglichst frühzeitig den Referenten für Öffentlichkeitsarbeit an!

___________________________________________________________________________________________________

„Frankfurt pur“

von Fronleichnam den 20.- Sonntag, den 23. Juni 2019

Liebe Mitglieder,
aus gegebenem Anlass lädt die LG Hessen ein zu „Frankfurt pur“ von Fronleichnam den 20.- Sonntag, den 23. Juni 2019.
2014 hatten wir mit unseren Kuvasz eine Wanderung durch die Flusslandschaft des Mains im Herzen Frankfurts unternommen. Als Abschluss bestiegen wir den Römerberg. Für die damals anwesenden Einheimischen und Touristen war der Auftritt unserer Weißen Riesen sehr beeindruckend. Es wurden Selfies und normale Fotos von Kuvasz und Kind, Mama oder Papa und Reisegruppen geschossen. Kurzum; es war richtig was los!
Nach diversen Ausflügen in den Taunus 2018 möchten wir in der Frohnleichnamswoche die Region am Berger Rücken, dem Lohr Berg und des Mains zwischen Hanau, Offenbach und Frankfurt erwandern.

Ausgangspunkt ist das Zuhause des Unterzeichners. Wohnmobile, Caravans und Zelte haben genug Platz. Der Hotellerie zugeneigte finden z. B. im
https://www.michel-hotels.de/michel-hotel-maintal-frankfurt
https://hotel-amadeus-frankfurt.de/
Hotel Mainstation, An der Mainkur 7, 60386 Frankfurt am Main, Tel.069 41674370
eine entsprechende Heimstatt.

An Fronleichnam erwandern wir das historische Hochstadt
laufen in nördlicher Richtung zur Großen Loh (Skyline Frankfurt) und kehren über einen Teil der Via Regia Frankfurt-Kiew zum Ausgangspunkt zurück.

 

 

Am Freitag den 21. 6. Laufen wir den Berger Rücken hoch und haben weiter westwärts wandernd eine schöne Aussicht auf Enkheim und Fechenheim.
Ziel ist der etwa 185 Meter hohe Lohr Berg. Die auch kurz benannte „Lohr“ gilt als Hausberg von Frankfurt am Main und ist gleichzeitig der einzig verbliebene Weinberg innerhalb des Stadtgebietes

 

Die dort anzutreffende Gastronomie bietet typische Speisen und Getränke aus Frankfurt an. Typisch ist nicht nur der Apfelwein, sondern der „Frankfurter Lohr Berger Hang“ ein Rheingauer Riesling; gerne auch versektet zu genießen. Auf dem Rückweg geht’s dann bergab.

 

Am Samstag setzten wir per Fähre über den Weißwurst Äquator und laufen auf Offenbacher Gebiet Mainaufwärtz bis zur Schleuse Mühlheim.

Über die Fußgängerbrücke geht es zur Maintaler Gemarkung und rechtsmaasisch durch das historische Dörnigheim und zurück zum Ausgangspunkt.

 

 

Seit Sommer 2018 ist auf 7700 m² Nachkriegsbrache zwischen Dom und Römerberg,
originalgetreu oder im den gotischen Baustil, der Kern der im März 1944 untergegangenen Altstadt wiedererstanden.

Somit haben wir die Chance, am Sonntag den 23. Juni eine „neue Altstadt“ mit Hilfe eines Gästeführers zu erkunden; mit anschließender Wanderung „hipp un dripp de Bach“ (rechts & links des Mains). Die Kfz parken wir im Parkhaus Dom- Römer.

Um einen Überblick zu den zu umsorgenden Personen und Hunde zu erhalten, bitten wir um Anmeldung bis 12. Juni 2019 
E-Mail :  herrmann@kuvasz.de
Tel.   06109 64964

Treffpunkt ist N50.145328, O8.790650
oder
Fechenheimerweg 109
63477 Maintal

 

___________________________________________________________________________________________________

Einladung zum Frühjahrstreffen der Landesgruppe Ost
am Samstag, den 6. April 2019

Wie in der UK bereits angekündigt, möchten wir uns an diesem Wochenende (06.04.2019) in Bad Kösen treffen.
Für alle die auf dem Campingplatz übernachten wollen, ist dort ein geräumiges Areal für die KVD (unter Ollesch) reserviert worden. Bitte meldet euch dort an, unter www.campingbadkoesen.de.
Wer eine Übernachtung in einem Hotel oder Ferienwohnung wünscht findet im Internet eine riesige Auswahl.

Zum Ablauf

Getroffen wird sich im Zentrum um 11:00 Uhr auf dem Parkplatz Uferstraße. (06628 Bad Kösen Uferstraße Nr.3)
Geplant ist ein Spaziergang durch das Stadtzentrum zum Gradierwerk & Umgebung.
Ab April ist das Übersetzen mit einer Fähre zum Tier & Kurpark auf das andere Saaleufer möglich. Vom Tierpark aus geht es dann wieder zum Ausgangsort zurück.
Vom Parkplatz aus, soll es dann in die bekannte Bad Kösener Spielzeugmanufaktur gehen und auch besichtigt werden. Es müssen die Hunde im Auto gelassen werden, für ca. 1 bis 2 Stunden, unter Aufsicht natürlich.
Im Anschluss fahren wir ca. 5 Minuten mit den Autos zur Rudels Burg und Parken vor Ort.
Ein ca. 1 Stündiger Rundgang entlang von 4 Geschichtsträchtigen Denkmählern mit herrlicher Aussicht über die Stadt und Saale ist ein Muss.
Abgerundet wird der Tag mit einem, wohlverdientem Essen auf der Burg. In einem separaten Gastraum ist es natürlich möglich, die Hunde mit hinein zu nehmen und den Tag gemeinsam ausklingen zu lassen.

Bitte meldet euch bei uns bis zum 15.03.2019 an, damit wir für die Führung und dem Essen auf der Burg so genau wie nur möglich planen können.

Kontakt: d.ollesch@t-online.de
oder per Tel. 034609/22800 (am besten ab 20 Uhr)

Wir freuen uns schon sehr auf diesen Tag mit Euch allen!

LG David und Andrea Ollesch

 ___________________________________________________________________________________________________

Hello again  im  Western Inn
* * * * * ** * * * * * * * * * * * * * *

Alle Cowboy’s und Cowgirl’s treffen sich wieder.
Unsere nächste VSA findet vom 28.09.-29.09.2019 im wilden Westen „Western Inn“ statt.
Fährweg 3, 01665 Klipphausen / OT.Scharfenberg

Die Adleraugen richtet Frau Schön auf unsere weißen „Wölfe“.
Für Übernachtung stehen zwei Zimmer ohne
Teppichboden zur Verfügung – baldigst anmelden -.
Stellplätze für Wohnwagen sind unterhalb des Hotels am
Elbufer möglich.

Mit Vorfreude auf alle kommenden Ereignisse und
guten Wünschen für das bevorstehende Weihnachtsfest sowie
für das neue Jahr
Eure Almut Klemm und Familie samt allem Getier

Kontakt: Dagmar Großer
Tel.: 03521-452230 o. Funk: 0174-3256345
E-Mail: info@western-inn.de
Web: www.western-inn.de

 

___________________________________________________________________________________________________